Ein Besuch in der Bibliothek

August 17, 2018

An einem schönen Sommermorgen saß auf unserem Beet eine kleine Raupe – am Nachmittag war da aber keine Raupe mehr, sondern ein wunderschöner bunter Schmetterling.

So fing alles an…

Wir beschlossen, uns gemeinsam mit den Kindern die Geschichte der kleinen Raupe „Nimmersatt“ etwas genauer anzuschauen.

Um den Einstieg in dieses Projekt noch etwas aufregender zu gestalten, meldeten wir uns in der Bibliothek, die ja nur wenige Minuten von uns entfernt ist, zu einem Termin an.

Als wir angekommen waren, wartete Frau Schneider auf uns und begrüßte uns ganz herzlich. In einer kleinen Ecke war schon alles mit der Raupe „Nimmersatt“ dekoriert: Sitzkissen lagen für uns bereit und wir bekamen die Geschichte erzählt. Alle waren ganz gespannt und hörten aufmerksam zu.

Im Anschluss durften die Kinder selbst noch ein wenig in der Kinderbuchecke schmökern und sich das ein oder andere Buch vorlesen lassen. Für alle war es ein toller und aufregender Tag.

Vielen lieben Dank für so einen tollen Einstieg in unser Projekt.

 

Sommerfest 2018Urlaub auf dem Regenbogen