Erntedank im Oktober

Dezember 06, 2019

Im Oktober haben wir uns mit dem Thema Erntedankfest beschäftigt.

Im großen Morgenkreis brachten wir allen Kindern das Thema nahe. Alle Eltern haben die Tage zuvor fleißig mit geholfen und unsere Körbe mit entsprechendem Obst oder Gemüse befüllt. Wir freuten uns über Kürbisse, Gurken, Tomaten, Pflaumen, Möhren, Kohlrabi, Birnen, Mais und Äpfel. Im Morgenkreis stellten dann die Kinder die Körbe der jeweiligen Gruppen in die Mitte. Jedes Obst oder Gemüse wurde mit unserem Überraschungsgast Ping benannt. Die Stoffpuppe brachte den Kindern die Erntedankgaben näher und sang gemeinsam mit ihnen nach jeder Gabe unser Erntedanklied. Danach durften die Kinder die Gaben anhand von Bildern auf ein Plakat kleben.

Am darauffolgenden Tag machten wir uns alle gemeinsam auf, um die Erntedankgaben zur advita Tagespflege zu bringen. Jedes Kind durfte sich etwas aus unseren Körben wählen und die Gaben an die Bewohner verteilen. Sowohl die Kinder als auch die Bewohner freuten sich sehr über das „Geben und Nehmen“. Es war ein sehr schöner Tag.

 

Danke an Rosti GP Germany Dresden!